Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Salute! – Kurs

20. April 2017 - 6. Juli 2017

„Salute! – was die Seele stark macht“ ist ein Programm zur Gesundheitsförderung. Ziel ist die Stärkung von Wohlbefinden und Lebensfreude durch den Aufbau von Gesundheitsfaktoren, wie sie unten näher beschrieben sind.

Grundlage des Programms ist die Salutogenese, mit der Frage: Was macht gesund? Der Ansatz zur Verhaltensänderung liegt in der Förderung der Gesundheit mit den wirksamen Gesundheitsfaktoren und nicht, wie bei der Prävention, in der Vermeidung von Krankheit und den entsprechenden Risikofaktoren. In der Annahme, dass wir nicht gesund oder krank, sondern gesund und krank sind, stärkt das Programm die Gesundheit und unterstützt damit einen kompetenten und eigenverantwortlichen Umgang mit Stress, chronischen Erkrankungen und schwierigen Lebenssituationen. Bewährte Strategien und eine optimistische Grundhaltung werden in den Alltag integriert.

Die einzelnen Themen von Salute sind:

  • Die Förderung eines angenehmen, genussvollen Erlebens im Alltag und eine selbstfürsorgliche Grundhaltung – Selbstfürsorge
  • Der Aufbau und die Pflege eines unterstützenden sozialen Netzes und das Erleben positiver nährender sozialer Beziehungen – Soziale Unterstützung
  • Die Stärkung von gesundheitsförderlichen Einstellungen, insbesondere im Hinblick auf das Vertrauen in die eigenen Stärken – Selbstwirksamkeit
  • Die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten, Zielen und Zukunftsvorstellungen als mögliche Sinnstifter – Sinnhaftigkeit
  • Ergänzt wird das Kursprogramm durch Achtsamkeitsübungen.

Kurstermine

Immer donnerstags von 18:00 – 19:30 Uhr

Erster Termin: 20. April 2017

Letzter Termin: 06. Juli 2017

Dauer

10 Kurseinheiten

Kosten

200 €, ein Teil wird von der Krankenkasse übernommen, verschiedene Zahlungsmodalitäten sind in Absprache möglich.

Kursleitung

Dr. med. Sabine Hofmann

Details

Beginn:
20. April 2017
Ende:
6. Juli 2017

Veranstalter

Gesundheitskolleg
Telefon:
06421 /
E-Mail:
info@gesundheits-kolleg.de